Leben in Köln

Friedhofsmobil mit Elektroantrieb

Redaktion · 27.12.2019

Foto: Senioren Servicedienste Köln e.V.

Foto: Senioren Servicedienste Köln e.V.

Kostenloser Abhol- und Fahrdienst

Bereits 27.000 Mal hat das Kölner Friedhofsmobil, der kostenlose Abhol- und Fahrdienst, geh- und sehbehinderten Menschen sowie Senioren im hohen Alter den Friedhofsbesuch ermöglicht. Mit 400.000 gefahrenen Kilometern wurde bei den Fahrten zu den 59 Kölner Friedhöfen die Erde zehnmal umrundet. Durch finanzielle Unterstützung der Stadt Köln und der Altenhilfe-Aktion der Kölner Rundschau „Die gute Tat“ konnte nun ein zweites Friedhofsmobil in Betrieb genommen werden. Der organisierende von den Kölner Friedhofsgärtnern getragene Verein Senioren Servicedienste Köln, der für die weiteren Betriebskosten aufkommt, trug dem zunehmenden Umweltschutzgedanken Rechnung und orderte ein Elektroauto.

Telefonische Terminvereinbarungen für die Friedhofsmobile von montags bis freitags 9 bis 12 Uhr: 0800 / 789 77 77 (kostenlos aus dem Festnetz).

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite.

Tags: Abhol- und Fahrdienst

Kategorien: Leben in Köln