Leben in Köln

Familienpaten gesucht

Redaktion · 14.02.2020

Foto: Silke Stattaus / Pixabay

Foto: Silke Stattaus / Pixabay

Werden sie Familienpatin oder Ersatzopa!

Haben Sie Lust, mit Kindern zu spielen und zu basteln? Oder gemeinsam auf den Spielplatz, zum Sport oder Musikunterricht zu gehen? Oder bei den Hausaufgaben zu helfen? Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) vermittelt im Projekt „Laura und Laurenz“ Familienpaten und Ersatzgroßeltern.

Sie bestimmen selbst, wie viel Zeit Sie einbringen möchten. Ehrenamtliche und Familien werden durch eine Fachkraft vorbereitet und begleitet. Die Kosten für gemeinsame Unternehmungen können erstattet werden. Wohnortnahe Einsätze sind in der Regel kein Problem.

Kontakt:

Maren Wolke
Hilde Stapper
Tel. 0221 / 12 69 50

E-Mail: ehrenamt@skf-koeln.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

Ehrenamtliche Verbraucherbegleitung

Immer auf der Gewinnerseite

Kölner Tafeln: Verteilen statt Vernichten

Tags: Ehrenamt , Familen , Patenschaft

Kategorien: Leben in Köln