Aktuelles + Hilfe

Bilder verstehen und Welten entdecken

Redaktion · 10.06.2020

Foto: pexels /pixabay

Foto: pexels /pixabay

Lernen Sie Bildende Kunst besser verstehen! Ein neues Angebot hilft dabei.

Kunst kann man einfach genießen, aber um sie zu verstehen, muss man Hintergrundwissen haben. Dieses bietet der Online-Kurs "Bilder lesen lernen"  Vorkenntnisse sind also nicht nötig: denn es geht darum, allen Menschen diese Welt näherzubringen.

Per Videoübertragung referiert Kunsthistorikerin Anna Kampe-Corsten über Symbolik oder Bildgestaltung. Die Teilnehmenden tauchen ein in klassische Themen der Bildenden Kunst, wie beispielsweise Bibelillustration, Allegorien und Landschaften.

Das Angebot ist nicht öffentlich. Bei Interesse, dass digitale Angebot zu sehen, melden Sie sich bei Jörg Paschke unter 0221/95 15 40 49 oder per E-Mail: drh@quaeker-nbh.de. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Quäker Nachbarschaftsheim e.V.

Außer einem Computer oder Smartphone und einem Internetzugang, benötigen die Teilnehmenden keine weiteren technischen Voraussetzungen.

Das Online-Seminar wird in sechs Videos übertragen und läuft noch bis Mitte Juli.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema Weiterbildung finden Sie im Beitrag: Seniorenstudenten in Kölner Unis — Der graue Block

Oder besuchen Sie die "Akademie för uns kölsche Sproch"

Lesen Sie mehr über ein spannendes Kulturangebot der Stadt Köln: Museumsdienst geht in die Stadtviertel und lädt ein zum Mitmachen — Museum vor Ort

Tags: Kunst und Kultur , Online Weiterbildung

Kategorien: Aktuelles + Hilfe