Über die sieben Meere rund um die Welt

Sonntag, 20.10.2019, 11 Uhr

Der „1. Kölner ShantyChor“ auf dem Oberdeck der „River Queen“. Foto: Achim Hupfeld/ShantyChor

Der „1. Kölner ShantyChor“ auf dem Oberdeck der „River Queen“. Foto: Achim Hupfeld/ShantyChor

Eine virtuelle musikalische Reise mit einem alten Frachtsegler - Konzert zur Unterstützung des Historischen Ratsschiffs 'M/S Stadt Köln'

Harte Arbeit für wenig Geld und schlechtes Essen, eisige Kälte oder brennende Tropensonne, lähmende Windstille oder mörderische Stürme, Lebensgefahr beim Umrunden von Kap Horn – das alles erduldete ein Seemann, wenn er auf einem alten Frachtsegler rund um die Welt segelte. Währenddessen gaben Shanties auf den Seglern den Arbeitsrhythmus vor und Seasongs erzählen vom Heim- und Fernweh der Seeleute.

Der  1. Kölner ShantyChor begeistert das Publikum seit über 30 Jahren immer wieder aufs Neue. Er hatte zahlreiche Auftritte bei maritimen Großveranstaltungen an Nord- und Ostsee, auf Großseglern wie Gorch Fock, Mir, Kruzenstern und auf Rheinkreuzfahrtschiffen. Das Publikum erwartet eine historische und musikalische Reise unter der Begleitung der Bordkapelle.

Ziel des Chors ist es, das Flair der Seefahrt auf den Weltmeeren zu uns ins Rheinland zu bringen.  Außerdem hilft das  Konzert bei der Restaurierung und Wieder-Inbetriebnahme des alten Kölner Ratsschiffs 'M/S Stadt Köln'.

Karten: 21,00 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren

weitere Informationen auf der Webseite

Tickets können Sie bei Köln-TIcket bestellen  oder unter 0221 - 2801

Volksbühne am Rudolfplatz (ehemals Millowitsch-Theater)
Aachener Str. 5
50674 Köln

Tags: Chor , Konzert