Termine und Veranstaltungen

Das Angebot an Veranstaltungen, Freizeit-, Sport- und Bildungsangeboten ist weiterhin stark eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich unbedingt auch auf den Seiten der Veranstalter oder Ticketanbieter über konkrete Absagen oder Verschiebungen.

Tara Puja – das Mantra der Grünen Tara

Dienstag, 14.07.2020, 11 Uhr

Meditation dienstags um 11 Uhr und donnerstags um 15 Uhr.

Eine Meditationseinführung mit Geshe Ngawang Thapkhe, tibetischer Meditationsmeister und Gelehrter, gibt es am Donnerstag, 4. Juni 2020, im Rautenstrauch-Joest-Museum. Die Grüne Tara ist die Göttin des universalen Mitgefühls und der Erleuchtung. „Tara“ bedeutet „Befreiung“. Im tibetischen Buddhismus befreit Tara die Menschen vor allem von ihren Ängsten und schützt vor Gefahren. Das Rezitieren des Mantra soll den Geist von negativen Zuständen reinigen und Frieden im Geist erzeugen.

Die Mediation wird jeden Dienstag um 11 Uhr und jeden Donnerstag um 15 Uhr vor der grünen Tara in der Abteilung „Vielfalt des Glaubens“ in der Dauerausstellung des Rautenstrauch-Joest-Museums angeboten und dauert etwa 60 Minuten.

Der Eintritt ist frei, eine Spende ist willkommen. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich unter 0221/221 - 313 56.

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln
Tel. 0221 / 221 - 313 56