Termine und Veranstaltungen

Das Angebot an Veranstaltungen, Freizeit-, Sport- und Bildungsangeboten ist weiterhin stark eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich unbedingt auch auf den Seiten der Veranstalter oder Ticketanbieter über konkrete Absagen oder Verschiebungen.

Hans-Peter Kunisch: Todtnauberg

Dienstag, 01.12.2020, 19.30 Uhr

Die Geschichte von Paul Celan, Martin Heidegger und ihrer unmöglichen Begegnung.

Ein Antisemit und der einzige Holocaust-Überlebende seiner Familie: Was verband einen der wirkungsmächtigen deutschen Philosophen und den bedeutendsten jüdischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts? Hans-Peter Kunisch stellt seine kenntnisnahe Nachzeichnung eines Dichter-Denker-Rendezvous, das in der deutschen Geistesgeschichte einzigartig blieb, vor.

Eintritt: 11/9 €

Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39
50676 Köln
Tel. 02 21 / 99 55 58-0

Tags: Literatur