Exklusive KölnerLeben-Wildkräuterführung

Donnerstag, 12.09.2019, 11 Uhr

Foto: Athenea Diapoulis

Foto: Athenea Diapoulis

Erleben Sie eine exklusive Wildkräuterführung. Es sind noch Plätze frei!

Die Natur steckt voller vergessener Schätze: Essbares, Heilsames und stärkende Pflanzenkraft. Die zertifizierte Kräuterpädagogin Tine Knauft von„wildes grün“ führt Sie durch den Schlosspark und die Apfelwiesen am Schloss Türnich in Kerpen. Dort werden Sie mit allen Sinnen auf den Geschmack kommen. Denn Sie lernen auf dem eineinhalbstündigen Spaziergang verschiedene essbare Wildpflanzen kennen, die Sie später ohne Probleme selbst finden können. Die gesammelten Kräuter verarbeiten Sie vor Ort zu einer leckeren Butter, die Sie auf Kräuterbrot genießen werden.

 

Führung mit Verkostung

  • Dauer: zwei Stunden.
  • Preis: 25 Euro pro Person, als KölnerLeben-Leser*in 20 Euro
  • Eigene Anreise.
  • Einkehrmöglichkeit im Schlosscafé.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung: ist erforderlich bei Tine Knauft, Tel. 0176 / 34 68 04 66 oder per E-Mail an Tine Knauft oder auf der Webseite von wildes grün

Lesen Sie alles rund um Wildkräuter: Nicht nur ein Augenschmaus.

Schloss Türnich

50169 Kerpen

Tags: Heilpflanzen , Kochen mit Kräutern , Wildkräuter sammeln