Leben in Köln

Models für schicke Damenmode

dt · 04.07.2018

Gruppenfoto mit gut gelaunten Damen, die beim Casting in der Tanzschule Breuer ihr Können gezeigt hatten. Foto: Martina Dammrat

Gruppenfoto mit gut gelaunten Damen, die beim Casting in der Tanzschule Breuer ihr Können gezeigt hatten. Foto: Martina Dammrat

Für die im Oktober anberaumte Modenschau aktueller Damenmode fand in der Tanzschule Breuer das Casting statt. Über dreißig Frauen bewarben sich für den für den Catwalk am Seniorentag im Oktober.

Über dreißig Frauen waren dem Aufruf von KölnerLeben gefolgt, am Casting für eine im Oktober geplante Modenschau in der Tanzschule Breuer teilzunehmen. Angesprochen waren Damen ab 60 Jahre. Dass Modebegeisterung keine Altersgrenze kennt, zeigt die Teilnahme auch von über 80-Jährigen.

Tanzlehrer Carsten Fenner nahm die zukünftigen Models gut gelaunt in Empfang. Bei Walzerschritt auf blankem Parkett und Hüftschwüngen zur Mambo-Musik verloren sich Hemmungen, die Damen drehten sich, sangen mit und lachten viel. Bei der abschließenden Pose im hellen Scheinwerferlicht galt es lächelnd die Stellung zu halten.

Unterdessen war die Jury im Tanzsaal unterwegs: Frau Marsala vom französischen Modelabel 1-2-3 und die KölnerLeben-Redakteurin Martina Dammrat bewerteten Hüftschwung und Haltung, Präsenz und Pantomime, Gestik und Gang. Bei so einer hinreißenden Schar fröhlicher Teilnehmerinnen keine leichtes Unterfangen.

Zur Belohnung eine Blume für jede


Carsten Fenner überreichte zum Dank jeder Teilnehmerin eine Blume mit Gutschein. Der Weg hatte sich für alle Damen gelohnt. Foto: Martina Dammrat

Dann sollte jede Teilnehmerin einmal den Saal durchschreiten … langsam, erhobenen Hauptes und lächelnd. Dazu eine Drehung und – wer wollte – mit kleiner Performance. Hier kamen Jacken und Schals, aber auch ein Fächer und ein Regenschirm zum Einsatz. Wer denkt, das sei einfach, sollte es selbst probieren! Doch auch hier war allen Teilnehmerinnen der Applaus gewiss. Und so hatten sich alle eine Blume mit einem anhängenden Gutschein für eine einmonatige Teilnahme an einem Wunsch-Kurs der Tanzschule Breuer verdient.

Die 15 Auserwählten werden mehrere Probetermine mit Herrn Fenner absolvieren, bevor es am Mittwoch, 10. Oktober beim 5. TanzBreuer Seniorentag vor großem Publikum auf den Laufsteg gehen wird. KölnerLeben wird als Kooperationspartner auch darüber berichten.

Kategorien: Leben in Köln