Leben in Köln

KölnerLeben ist da, wo Kölns Senioren sind

lg · 15.03.2019

Martina Dammrat und Lydia Schneider-Benjamin (BIldmitte, von links) von der Redaktion KölnerLeben freuten sich über zahlreiche Besucher. Fotos: Lydia Schneider-Benjamin

Martina Dammrat und Lydia Schneider-Benjamin (BIldmitte, von links) von der Redaktion KölnerLeben freuten sich über zahlreiche Besucher. Fotos: Lydia Schneider-Benjamin

Die Redaktion empfing beim Aktionstag im Gürzenich viele Besucher an ihrem Stand und freute sich über kräftiges Lob.

Der Sturmwarnung zum Trotz hatten sich am Mittwoch, 13. März, viele Kölner Senioren auf den Weg in den Gürzenich gemacht. Mit über 1500 Besuchern war der Aktionstag „gesund & mobil im Alter“ in Kooperation mit dem Kölner Vorsorge-Tag sehr gut besucht. Bei Dutzenden Vorträgen und mehr als 40 Ausstellern konnten sich die Interessierten kostenlos informieren; entsprechend vielfältig waren die Themen. Eine kleine Auswahl:

  • Wohnen für Hilfe
  • Sport und Freizeit
  • Selbsthilfegruppen
  • Frauengesundheit, Männergesundheit
  • Gedächtnistraining
  • Smarte Hörsysteme
  • Friedhofskultur
  • Ernährung

Mit dabei war natürlich auch die Redaktion von KölnerLeben. Chefredakteurin Lydia Schneider-Benjamin und Redakteurin Martina Dammrat empfingen zahlreiche Besucher an ihrem Stand und erhielten kräftiges Lob für das Magazin. Viele, die vorbeischauten, nahmen auch gleich an der großen Leserumfrage teil.

Ab April ist die Umfrage auch im Heft und auf der Webseite von KölnerLeben verfügbar. Alle Teilnehmer haben die Chance auf tolle Gewinne: CDs, Bücher oder Kabarett-Karten; als Hauptgewinn winken 3 Tage im Freizeitpark Efteling.

Informationen 

Für alle, die nicht dabei waren oder schlicht nicht alle Stände besuchen konnten:

Tags: Beratung , Freizeit , Gesundheit

Kategorien: Leben in Köln , Gesund leben